Schimmel nach Brandschaden – die Folgen

Die Folgen des Feuers
Wohnungsbrände, Brände in gewerblichen Immobilien oder Löschwasserschäden – immer ist anschließend durch den entstandenen Schaden eine umfassende Sanierung nötig.
Wichtig ist nach dem Beseitigen und Entsorgen der Brandreste das sofortige Trocknen und anschließende Desinfizieren der betroffenen Räume. Denn sonst haben Sie zu Ihren Schäden durch Brand und Löschwasser auch noch unter den weiteren Folgen des Brandes (Schimmel, Brandgeruch) zu leiden!

Anhaltende Beseitigung von Brand- und Modergeruch

Gefährlicher SchimmelSelbst mit einer vollständigen Trocknung im Anschluss an Brände, Überschwemmungen oder auch einen Rohrbruch (Belastung durch Keime aus Fäkalienabwässern), und einer gründlichen Reinigung, lassen sich unangenehme Gerüche nicht gänzlich ausschließen. Sie haben ihre Ursache in den Zersetzungsprozessen bzw. in der Ablagerung feinster Partikel, die sofort den typischen Brandgeruch nach sich ziehen und auf lange Sicht auch lästigen Modergeruch.
Wir setzen hier mit unserer Methode der Kaltvernebelung an. Durch diese anerkannte und bewährte Technologie werden durch feinsten Sprüh-Nebel die Oberflächen und die Luft von Keimen, Pilzen, Sporen und Bakterien befreit. Der Inhalt des Sprühnebels bindet unangenehme Gerüche und ist  so hochwirksam gegen die meisten Arten von unerwünschten Mikroorganismen. Deshalb wirkt es auch bei der Geruchsneutralisation von Gerüchen.

Die Folgen von Brandschäden  nachhaltig, dauerhaft und schnell beseitigt

Beugen Sie Langzeitbelastungen durch rechtzeitiges Handeln vor. Nutzen Sie die Kompetenz des Fachmanns. Eine für die Schimmelbeseitigung eingesetzte Kaltvernebelung ist hochwirksam, schnell und effektiv. Der Kaltnebel verteilt sich optimal in allen Räumen, dringt in Ritzen, Fugen, Spalten und enthält außer Wasser keine weiteren Lösungsmittel. Da die Wasserverdunstung sehr rasch einsetzen kann, sind keine Schäden an Einrichtungsgegenständen und Baumaterialien möglich. Wer die Verdunstung des Wassers noch weiter beschleunigen möchte, kann Luftentfeuchter oder Bautrockner einsetzen. So können die Bauwerke nach solch einer Havarie schneller wieder Instand gesetzt werden, eine Schimmelbildung sowie Geruchsbelästigung werden vermieden.

Schreibe einen Kommentar